Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. 83-Jährige fährt beim Ausparken gegen Auto

Donauwörth

21.11.2018

83-Jährige fährt beim Ausparken gegen Auto

Eine Seniorin ist zu weit rückwärts gefahren und hat in Donauwörth einen Unfall verursacht.
Bild: Symbolfoto Manuel Wenzel

Eine Seniorin ist zu weit rückwärts gefahren und hat in Donauwörth einen Unfall verursacht.

Eine 83-jährige hat in der Berger Allee beim Ausparken einen Unfall verursacht. Sie stand laut Polizei stadteinwärts in einer Parkbucht nahe der Ampel und parkte rückwärts aus. Dabei kam sie jedoch über die Rechtsabbiegespur hinaus und prallte mit dem Heck gegen die rechte Seite der Geschädigten, die auf der Geradeausspur stand. Die 32-Jährige wurde dabei leicht verletzt und wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der Sachschaden bei dem Unfall, der sich Dienstag kurz nach 12 Uhr ereignete, liegt laut Polizei bei rund 3000 Euro. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren