1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Abgeordneter würdigt Altbürgermeisterin

CSU

11.07.2018

Abgeordneter würdigt Altbürgermeisterin

Ehrungen bei der CSU: (von links) Wolfgang Fackler, Heinz Büttner, Centa Büttner, Hermann Koch und Peter Hirschbeck.
Bild: Hirschbeck

Centa Büttner und weitere Tagmersheimer Mitglieder der Partei werden geehrt

Der CSU-Ortsverband Tagmersheim mit seinem Vorsitzenden Peter Hirschbeck hat zusammen mit dem CSU-Landtagsabgeordneten Wolfgang Fackler im Rahmen der Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder für Ihre Treue zur Partei geehrt.

So wurden Centa Büttner, Heinz Büttner und Hermann Koch für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Im Rahmen dieser Würdigung ging Fackler auch auf das langjährige und verdienstvolle Wirken von Altbürgermeisterin Centa Büttner ein, das nicht zuletzt durch das Bundesverdienstkreuz am Bande zum Ausdruck gekommen sei. Als Bürgermeisterin und Kreisrätin stand sie lange Zeit in der ersten Reihe und habe Verantwortung für die CSU übernommen. Sie sei eine Frau mit politischer Leidenschaft und Tatkraft gewesen und habe wichtige örtliche Belange wie Kindergarten, Schule, Bauhof, Jugend sowie Feuerwehrhäuser, Kanalnetz und Ortsstraßen vorangebracht.

„Gerade in der heutigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich, sich zu etwas zu bekennen und eine Bindung zu einer Partei einzugehen“, so Fackler. Aber gerade dieses unmittelbare Mitwirken mache eine Volkspartei aus, um alle Strömungen in der Bevölkerung aufzunehmen.

Meinungshöhlen und Diskussionsforen im Internet können diese Unmittelbarkeit nicht ersetzen: „Deshalb ist es umso wichtiger, sich regelmäßig vor Ort zu treffen und miteinander statt übereinander zu diskutieren.“ (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren