Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Aktion: Fair statt nur günstig: Landkreis soll nachhaltiger werden.

Aktion
03.09.2019

Fair statt nur günstig: Landkreis soll nachhaltiger werden.

Plastikmüll auf der Deponie. Man müsse in Zukunft wesentlich umsichtiger und nachhaltiger handeln um dem Auftrag der Bewahrung der Schöpfung gerecht zu werden, meint Landrat Stefan Rößle. Dafür müssten auch mehr Initiativen aus den Regionen kommen. Der Landkreis Donau-Ries will eine solche bald starten.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Ob Plastikberge, Klimaschutz oder Arbeitsbedingungen: Der Landkreis Donau-Ries will das Thema „Nachhaltigkeit“ ganz oben auf die Agenda setzen. Was konkret bedeutet das?

Nachhaltigkeit. Es gibt wohl kaum ein Wort, dessen Wichtigkeit derzeit – neben „Klima“ und dem dazugehörigen Schutz – öfter angemahnt wird. Und doch ist es erst einmal nur ein Wort, gepaart mit allerlei vermeintlich oder tatsächlich guten Absichten. Mit Inhalten, denen Taten folgen, muss es meist noch gefüllt werden. Der Landkreis Donau-Ries will sich diesem umfangreichen Thema nun intensiv widmen und eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln – gemeinsam mit dem Kreistag und den Kommunen. Was steckt dahinter?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.