Newsticker

Spanien meldet Rekordzahl an Todesopfern binnen 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Alkoholisierter Autofahrer kracht frontal in Gegenverkehr

Rain

24.03.2020

Alkoholisierter Autofahrer kracht frontal in Gegenverkehr

Ein Unfall bei Rain endete glimpflich.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein 37-jähriger Mann verliert zwischen Rain und Gempfing die Kontrolle über sein Auto und prallt frontal gegen einen entgegenkommenden Wagen.

Bei Rain ist es am frühen Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem übermäßiger Alkoholkonsum wohl die Ursache war. Das teilt die Polizei Rain mit. Nach Schilderung der Beamten war ein 37-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Staatsstraße von Rain in Richtung Gempfing unterwegs. Aufgrund seiner „starken Alkoholisierung“ verlor der 37-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte letztendlich frontal gegen einen entgegenkommenden Wagen.

Beide Fahrer haben Glück im Unglück

Nach Auskunft der Polizei hatten beide Fahrer Glück im Unglück und erlitten lediglich leichte Verletzungen. Sie kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. Ein Atemalkoholtest ergab beim Unfallverursacher einen Wert von deutlich über zwei Promille, weshalb bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Ebenso wurde sein Führerschein sichergestellt. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren