1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Alternativen sind gefragt

Versorgung

04.02.2013

Alternativen sind gefragt

Immer mehr Strom im Landkreis Donau-Ries kommt aus erneuerbaren Energien.

Donauwörth Mehr als ein Drittel des Stroms, der im Landkreis Donau-Ries verbraucht wird, stammt aus erneuerbaren Energiequellen. Mit einer Einspeiserate von fast 35 Prozent rangiert die Region sogar über dem bayernweiten Durchschnitt. Dieser betrug laut Energieatlas Bayern im Jahr 2011 gut 29 Prozent.

Zwar liegen für 2012 noch keine Daten vor, doch in vielen Kommunen stieg die Zahl der Anlagen zur alternativen Energieerzeugung zuletzt von Jahr zu Jahr stetig an. In Rain etwa hatte es 2010 noch 364 Anlagen gegeben, die nach dem Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien (EEG) vergütet wurden. Sie hatten bereits 39 Prozent der verbrauchten Strommenge in Rain gedeckt. Ein Jahr später waren es 442 Biomasse-, Wasserkraft- und Solaranlagen.

Auch in Harburg steigt der Anteil an erneuerbaren Energien stetig. „Es gibt Wochenenden, an denen wir mehr Energie produzieren, als wir brauchen“, weiß Bürgermeister Wolfgang Kilian. Die Energiewende sei sowohl von der Politik als auch von den Bürgern gewollt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Während die großen Städte in der Region noch darauf hinarbeiten, den Großteil ihres Verbrauchs durch alternative Energiequellen zu decken, hat manch kleine Gemeinde dieses Ziel schon erreicht – Wolferstadt zum Beispiel. Rund 6,7 Millionen Kilowatt Strom hätten die Wolferstädter 2011 durch Biomasse- und Solaranlagen erzeugt. Wolferstadt versorgt sich gewissermaßen selbst.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Donauwörther Zeitung.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_7327(1).JPG
Kabarett

Eine geistreiche Ernährungsberatung

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket