1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Altes Bahnwärterhaus gerät in Brand

Donau-Ries

29.09.2019

Altes Bahnwärterhaus gerät in Brand

Die Feuerwehr löschte den Brand bei Harburg-Marbach bis zum Sonntagmittag.
Bild: Schmid

Nahe Harburg-Marbach hat am Sonntagmorgen ein altes Bahnwärterhaus gebrannt. Das Feuer richtete einen hohen Schaden an.

Ein leer stehendes ehemaliges Bahnwärterhäuschen nahe dem Harburger Stadtteil Marbach hat in den Morgenstunden des Sonntag Feuer gefangen. Aus bisher nicht bekannten Gründen brach dort ein Brand aus.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Feuerwehren Kaisheim, Gunzenheim und Mündling wurden kurz nach 3 Uhr alarmiert. Ein Lokführer hatte die Flammen entdeckt. Der erste Stock und der Dachstuhl brannten komplett aus. Bis gegen Mittag dauerten die Löscharbeiten. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren