Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Asbach-Bäumenheim: Betrunkener löst Feuerwehreinsatz in Asbach-Bäumenheim aus

Asbach-Bäumenheim
17.10.2020

Betrunkener löst Feuerwehreinsatz in Asbach-Bäumenheim aus

Wegen eines ausgelösten Rauchmelders wurde die Feuerwehr Asbach-Bäumenheim verständigt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein 46-Jähriger löst mit einem vergessenen Schnitzel einen Einsatz der Feuerwehr Asbach-Bäumenheim aus.

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat gegen Mitternacht ein 56-jähriger Bewohner der Bahnhofstraße 48 in Asbach-Bäumenheim einen ausgelösten Rauchmelder wahrgenommen. Dieser wurde in der Wohnung eines 46-Jährigen ausgelöst. Da er zudem Rauchgeruch feststellte, informierte der 56-Jährige die Feuerwehr Asbach-Bäumenheim. Diese trat aufgrund des starken Brandgeruchs die Wohnungstür ein. Der Bewohner befand sich im Schlafzimmer der Wohnung, wurde geweckt und schließlich hinaus gebracht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.