Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Asbach-Bäumenheim: Betrunkener löst Feuerwehreinsatz in Asbach-Bäumenheim aus

Asbach-Bäumenheim
17.10.2020

Betrunkener löst Feuerwehreinsatz in Asbach-Bäumenheim aus

Wegen eines ausgelösten Rauchmelders wurde die Feuerwehr Asbach-Bäumenheim verständigt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein 46-Jähriger löst mit einem vergessenen Schnitzel einen Einsatz der Feuerwehr Asbach-Bäumenheim aus.

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat gegen Mitternacht ein 56-jähriger Bewohner der Bahnhofstraße 48 in Asbach-Bäumenheim einen ausgelösten Rauchmelder wahrgenommen. Dieser wurde in der Wohnung eines 46-Jährigen ausgelöst. Da er zudem Rauchgeruch feststellte, informierte der 56-Jährige die Feuerwehr Asbach-Bäumenheim. Diese trat aufgrund des starken Brandgeruchs die Wohnungstür ein. Der Bewohner befand sich im Schlafzimmer der Wohnung, wurde geweckt und schließlich hinaus gebracht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.