Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Ausbildungsleiter feiert Jubiläum

17.07.2010

Ausbildungsleiter feiert Jubiläum

Donauwörth Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Werner Nenning, der Personal- und Ausbildungsleiter der AOK-Direktion Donauwörth, für seine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. Nach zehnjährigem Dienst als Zeitsoldat bei der Bundeswehr begann er seine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der AOK-Direktion Augsburg, die er 1998 erfolgreich abschloss. Anschließend war Nenning durchgehend im Personalbereich tätig, zuerst in Augsburg und seit Oktober 2000 bei der Donauwörther Gesundheitskasse. Neben der Erledigung der in einem Personalbüro üblichen Arbeiten ist er vielen Schulabgängern im Donau-Ries-Kreis kein Unbekannter. Seit nunmehr zehn Jahren gehen bei ihm alle Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz bei der AOK ein. Außerdem ist er maßgeblich an den hervorragenden Prüfungsergebnissen, die der AOK-Nachwuchs in den vergangenen Jahren erzielt hat, beteiligt.

Besonders engagiert

AOK-Direktor Johannes Hiller sowie Verwaltungszentralbereichsleiter Werner Heinrich würdigten das überdurchschnittliche Engagement des Jubilars und überreichten ihm im Namen von Staatsministerin Christine Haderthauer die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern. "Ihre Aufgaben decken wichtige Schlüsselfunktionen in unserer Direktion ab. Solange alles funktioniert, nehmen die wenigsten Ihre Arbeit wahr", so Direktor Hiller. Die Glückwünsche der Kollegen übermittelte der Personalratsvorsitzende Thomas Grau. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren