Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Auto erfasst auf B 2 Fußgänger

15.07.2010

Auto erfasst auf B 2 Fußgänger

An dieser Stelle erfasste gestern auf der B 2 bei Kaisheim ein Auto einen Fußgänger. Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Foto: Polizei
Bild: Polizei

Kaisheim Eine Verkettung unglücklicher Umstände und die Unaufmerksamkeit eines Autofahrers waren die Ursachen für einen schlimmen Unfall am gestrigen Vormittag auf der B 2 bei Kaisheim. Ein Mann, den ein Auto erfasste, erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Es begann der Polizei zufolge gegen 8.40 Uhr mit einem Blechschaden-Unfall. Eine 24-Jährige, die mit ihrem Pkw an der Anschlussstelle Kaisheim-Nord auf die Bundesstraße in Richtung Donauwörth einfuhr, geriet über die durchgezogene Mittellinie und streifte einen entgegenkommenden Lkw. Die Verursacherin stoppte unter der Brücke, der Lastwagen-Fahrer ein Stück weiter am Straßenrand. Der 48-Jährige stieg aus und lief auf dem Bankett in Richtung der jungen Frau.

Hinter dem Lastwagen bildete sich ein kleiner Rückstau. Diesen erkannte der Polizei zufolge ein 44-Jähriger, der mit einem kleinen Kastenwagen unterwegs war, zu spät oder er war zu schnell unterwegs. Als der Fahrer erkannte, dass er nicht mehr rechtzeitig halten konnte, wich er nach rechts auf das Bankett aus. Dies hatte fatale Folgen. Das Auto erfasste den Lkw-Fahrer, der gerade telefonierte, und schleuderte in zu Boden. Der Heilbronner erlitt schwerste Verletzungen (Beinbrüche, innere Verletzungen, Schädel-Hirn-Trauma). Ein zufällig anwesender Notarzt und andere Verkehrsteilnehmer kümmerten sich um das Opfer. Dieses wurde in einem kritischen Zustand per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Umleitung schwierig

Die B 2 musste bis kurz vor 12 Uhr komplett gesperrt werden. Die Umleitung war wegen diverser Baustellen in Kaisheim, Harburg und nahe Nußbühl ein schwieriges Unterfangen, so die Polizei: "Der Verkehr musste praktisch über Nördlingen umgeleitet werden." (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren