Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Auto gegen Motorrad: 57-Jähriger wird schwer verletzt

Wemding

28.05.2018

Auto gegen Motorrad: 57-Jähriger wird schwer verletzt

Nach einem Verkehrsunfall in Wemding musste ein 57-Jähriger ins Krankenhaus.
Bild: Wolfgang Widemann

Ein 20-Jähriger Pkw-Fahrer übersieht einen Biker. Dieser muss ins Krankenhaus.

Ein 20-jähriger Autofahrer hat am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall in Wemding verursacht. Das teilt die Polizei mit. Gegen 12.45 Uhr befuhr der junge Mann den Schießstattweg in Richtung Kapuzinergraben. Dabei fuhr er an den vor ihm stehenden Rechtsabbiegern links vorbei, um dann nach links in den Kapuzinergraben abzubiegen. Dort missachtete er den Beamten zufolge die Vorfahrt eines von links kommenden Motorradfahrers und stieß mit diesem zusammen. Der 57-jährige Biker stürzte und verletzte sich schwer.

Er kam mit dem Sanka in die Donau-Ries-Klinik. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Wemding war mit 18 Mann an der Einsatzstelle.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren