1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Auto gerät auf der B16 ins Schleudern

Donauwörth-Riedlingen

14.06.2018

Auto gerät auf der B16 ins Schleudern

Zu einem Unfall kam es am Mittwochabend auf der B16
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Fahrerin kommt von der Fahrbahn ab. Schaden von rund 6000 Euro

Eine 19-Jährige hat am Mittwochabend auf der B16 bei Riedlingen einen Unfall gebaut. Der ging glücklicherweise mit Blechschaden ab. Die Autofahrerin, die gegen 20.45 Uhr von der Südspange her in Richtung Tapfheim unterwegs war, kam laut Polizei auf dem Brückenbauwerk neben dem Kreisverkehr nach rechts von der Straße ab und verlor die Kontrolle über den Wagen. Der geriet auf die Gegenfahrbahn, streifte auf dieser noch leicht einen anderen Pkw, bevor das Auto zur Leitplanke auf der linken Seite gelangte. Auch diese berührte der Pkw nur leicht. „Die Unfallverursacherin hatte großes Glück, dass es zu keinem direkten Zusammenstoß kam“, merkt die Polizeiinspektion Donauwörth an. Der Sachschaden summiert sich auf schätzungsweise 6000 Euro. Die Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20MMA_0792.tif
Wirtschaft

Bei den Japanern brummt der Laden

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket