Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Auto kontra Mofa: 17-Jähriger schwer verletzt

Kaisheim

17.05.2015

Auto kontra Mofa: 17-Jähriger schwer verletzt

Symbolbild.
Bild: Matthias Becker

Bei einem Unfall nahe Kaisheim stößt ein Auto mit einem Zweirad zusammen. Das hat für einen Jugendlichen böse Folgen.

Ein Jugendlicher hat bei einem Verkehrsunfall nahe Kaisheim schwere Verletzungen erlitten. Verursacher war nach Auskunft der Polizei ein Autofahrer, der am Freitagabend von einem Parkplatz auf die B2 gelangen wollte. Als der 50-Jährige den parallel zur Bundesstraße verlaufenden Fuß- und Radweg, der auch für Mofas frei ist, überqueren wollte, übersah er den 17-Jährigen, der auf einem Kleinkraftrad unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Jugendliche stürzte und zog sich schwere Verletzungen an der Schulter zu. Das Rote Kreuz brachte den Mofafahrer ins Krankenhaus. Der Sachschaden summiert sich auf etwa 1700 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren