1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Auto schleudert auf B2 gegen die Leitplanke

Nordendorf/Mertingen

10.08.2018

Auto schleudert auf B2 gegen die Leitplanke

Ein 25-Jähriger hat auf der B2 die Kontrolle über sein Auto verloren.
Bild: Benedikt Siegert

25-Jähriger verliert auf der Bundesstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Beim Gegenlenken bricht der Wagen aus.

Ein 25-Jähriger hat am Freitag auf der B2 zwischen den Anschlussstellen Nordendorf und Mertingen die Kontrolle über sein Auto verloren. Dies hatte laut Polizei einen Unfall zur Folge. Der junge Mann war kurz nach 5 Uhr in Richtung Donauwörth unterwegs, als er mit seinem Wagen auf Höhe Allmannshofen nach rechts ins Bankett geriet.

Beim Gegenlenken brach der Pkw aus, schleuderte über die Fahrspuren und krachte mit der Front gegen die Mittelleitplanke. Nach dem Aufprall drehte sich das Auto um 180 Grad und blieb auf der Straße stehen. Der Sachschaden summiert sich auf rund 3000 Euro.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AKY6455.JPG
Infrastruktur

Tapfheim baut Kinderbetreuung aus

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen