Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Auto überschlägt sich: Frau verletzt

Donauwörth

20.07.2010

Auto überschlägt sich: Frau verletzt

Eine Autofahrerin hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Unfall zwischen Berg und Wörnitzstein mittelschwere Verletzungen zugezogen. Ihr schoss auf einen Erdwall, überschlug sich und blieb auf der linken Seite liegen.

Donauwörth Eine Autofahrerin hat sich gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Berg und Wörnitzstein mittelschwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei kam die 61-Jährige gegen 13.45 Uhr mit ihrem Pkw aus Unachtsamkeit nach rechts auf das Bankett. Der Wagen geriet ins Schleudern, schoss auf den Erdwall, der die Straße von der B 25 abtrennt, überschlug sich und blieb auf der linken Seite liegen.

Die Feuerwehren aus Berg und Donauwörth bargen die Verletzte aus dem Kleinwagen und sicherten die Unfallstelle ab. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt brachte das Rote Kreuz die Frau ins Krankenhaus. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren