1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. B16: Raser sorgt beim Überholen für große Gefahr

Genderkingen

29.05.2019

B16: Raser sorgt beim Überholen für große Gefahr

Bild: Alexander Kaya

Mit einem riskanten Manöver  kann ein Fahrer auf der B16 bei Genderkingen einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Die Polizei sucht Zeugen. 

Ein gefährliches Überholmanöver ist am Montagfrüh auf der B16 auf Höhe Genderkingen gerade noch glimpflich abgelaufen. Gegen 6 Uhr überholte ein bislang unbekanntes Auto einen anderen Wagen in Fahrrichtung Rain.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Überholer war mit sehr hoher Geschwindigkeit unterwegs. Um einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto zu vermeiden, fuhr der Überholer ganz weit nach links und streifte dabei die Leitplanken.

Gegenverkehr muss in der Mitte durchfahren

Der Gegenverkehr fuhr mittig zwischen den beiden Fahrzeugen hindurch. Die Fahrzeuge berührten sich nicht, so die Polizei Rain. Die Schadenshöhe an der Leitplanke steht noch nicht fest Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Rain zu melden. Möglicherweise wurden sie bereits vorher ebenfalls waghalsig und verkehrswidrig überholt. Tel.: 09090/7007-0. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren