Newsticker

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. B2 muss nach Unfall kurzzeitig gesperrt werden

Meitingen/Donauwörth

24.05.2018

B2 muss nach Unfall kurzzeitig gesperrt werden

Wegen eines Unfalls musste die B2 kurzzeitig gesperrt werden.
Bild: Wolfgang Widemann

56-Jährige kracht mit ihrem Auto gegen eine Betonwand. Das Fahrzeug muss geborgen werden.

Aufgrund eines Fahrfehlers ist am Mittwochmorgen gegen 5.50 Uhr eine 56-jährige Frau auf der Bundesstraße 2 zwischen den Anschlussstellen Meitingen-West und Nord gegen eine Betonwand gekracht. Das teilt die Polizei mit. Nach dem Aufprall blieb ihr Fahrzeug demoliert auf dem rechten Fahrstreifen stehen. Bis zur Bergung musste der rechte Fahrstreifen in Richtung Donauwörth kurzzeitig gesperrt werden, so die Beamten. Der Gesamtschaden beträgt rund 11000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren