1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. B25: Doppelter Totalschaden bei Unfall

Harburg-Großsorheim

24.05.2019

B25: Doppelter Totalschaden bei Unfall

Frontal zusammengestoßen sind diese beiden Autos auf der B25 bei Großsorheim.
Bild: Müller

Auf der Bundesstraße bei Großsorheim stoßen zwei Autos frontal zusammen.

Hoher Sachschaden und zwei Leichtverletzte – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagvormittag auf der B25 bei Großsorheim. Wie die Polizei mitteilt, war ein 44-Jähriger der Verursacher. Er kam mit seinem Auto von Harburg her und wollte nach links in Richtung Großsorheim abbiegen. Dabei übersah er einen Pkw, mit dem eine 70-Jährige auf der Bundesstraße entgegenkam. Der Wagen der Seniorin rammte das Auto des Mannes frontal. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 25000 Euro.

Trotz des heftigen Zusammenstoßes überstanden die Beteiligten den Unfall augenscheinlich ohne größere Verletzungen. Die 70-Jährige erlitt leichtere Blessuren und wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Der 44-Jährige kam mit einer leichten Schürfwunde davon. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20057.tif
Aktion

Der fahrbare Untersatz steht im Blickpunkt

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen