Newsticker
Bundesregierung plant Ende der kostenlosen Corona-Schnelltests
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Bäumenheim: Autofahrer übersieht Radler: 57-Jähriger verletzt

Bäumenheim
14.03.2019

Autofahrer übersieht Radler: 57-Jähriger verletzt

Bei einem Unfall in Bäumenheim hat ein Auto einen Radler erfasst.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Asbach-Bäumenheim hat sich ein Unfall ereignet. Der endete wohl einigermaßen glimpflich.

Offenbar einigermaßen glimpflich abgegangen ist ein Unfall in Asbach-Bäumenheim, bei dem ein Auto einen Radler erfasst hat. Nach Auskunft der Polizei kam am Mittwoch kurz vor 6 Uhr ein 56-Jähriger mit seinem Auto von der B2 her und wollte von der Mertinger Straße nach rechts auf die Fendtstraße abbiegen. Dabei übersah der Mann einen 57-Jährigen, der mit seinem Elektrofahrrad von Mertingen her auf dem Radweg unterwegs war und die Einmündung überquerte. Der Pkw stieß gegen den Radler. Der stürzte und zog sich mutmaßlich leichte Verletzungen zu. Das Rote Kreuz brachte den 57-Jährigen ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von circa 3000 Euro. (dz)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.