Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Bäumenheim-Hamlar: Grenzebach: 63 Mitarbeiter müssen gehen

Bäumenheim-Hamlar
16.11.2016

Grenzebach: 63 Mitarbeiter müssen gehen

Der Grenzebach-Stammsitz in Hamlar: Dort wird gut jede zehnte Stelle gestrichen. Rund 30 Mitarbeitern wurde nun betriebsbedingt gekündigt.
Foto: Simon Bauer

Der angekündigte Stellenabbau am Stammsitz der Firma in Hamlar steht nun fest. Rund 30 Beschäftigte trifft es besonders hart.

Nun ist es raus: Weil seit einiger Zeit die Geschäfte schlecht gehen, trennt sich die Firma Grenzebach am Stammsitz in Hamlar von 63 Mitarbeitern. Dies teilt das Maschinenbau-Unternehmen in einer Presseerklärung mit. Das Management informierte die Belegschaft bei einer außerordentlichen Betriebsversammlung am Dienstag über die Maßnahmen. Besonders hart trifft es nach Informationen unserer Zeitung etwa 30 Beschäftigte, hauptsächlich aus der Fertigung: Sie erhielten eine betriebsbedingte Kündigung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.