Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Bauprojekt: Gefahr für die Reichsstraße?

Bauprojekt
20.05.2015

Gefahr für die Reichsstraße?

Es ist die beliebte Einkaufsmeile Donauwörths – nicht nur für die Bürger der Stadt, sondern laut Handelsverband bis zu 85000 Menschen rund um die Große Kreisstadt. Ist das geplante Einkaufszentrum am Bahnhof eine Chance oder eine Gefahr für die etablierte Geschäftswelt? Die Meinungen gehen bis dato auseinander.
Foto: Thomas Hilgendorf

Aufteilung und Art der Geschäfte im geplanten Einkaufszentrum am Donauwörther Bahnhof könnten nach Meinung des Handelsverbands Bayern die Kernstadt-Läden gefährden

Der Handelsverband Bayern sieht die derzeitige Planung zum neuen Einkaufszentrum am Bahnhof mitunter kritisch. Das geht aus einer Stellungnahme hervor, die der Donauwörther Zeitung vorliegt. Demnach könnte sich in einigen Bereichen durchaus eine bedenkliche Konkurrenzsituation zur Reichsstraße entwickeln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.