Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Bauprojekt: Vom Café Engel zum Engelshof

Bauprojekt
18.03.2016

Vom Café Engel zum Engelshof

Der Blick von „hinten“, von der Sonnenstraße: Die Wohnungen haben Terrassen oder Dachterrassen. Es gibt einen zugänglichen Innenhof.
3 Bilder
Der Blick von „hinten“, von der Sonnenstraße: Die Wohnungen haben Terrassen oder Dachterrassen. Es gibt einen zugänglichen Innenhof.

Das Donauwörther Traditionsgebäude sowie auch das benachbarte Wagenknechthaus werden wohl bald abgerissen. Der Neubau könnte im Frühjahr beginnen

So wie es jetzt aussieht, kann es wohl nicht bleiben. Es genügt ein Blick auf die Stützbalken und den Auffangbalkon hoch droben, um zu erkennen, dass der Zustand des vormaligen Cafés Engel ein Sicherheitsproblem für die untere Reichsstraße darstellt. Deshalb wurde die Abrissgenehmigung für das Gebäude bereits erteilt. Und trotzdem: Noch müssen Denkmalexperten endgültig prüfen, ob auch das daneben stehende jahrhundertealte Wagenknechthaus weg darf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.