1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Befragung zur Entwicklungshilfe

Soziales

07.10.2017

Befragung zur Entwicklungshilfe

Kayode Salau

Ziel ist eine bessere Vernetzung der Akteure vor Ort

Landrat Stefan Rößle und der Kreistag haben verschiedene Aktivitäten zu kommunaler Entwicklungszusammenarbeit angestoßen. Ein Ziel von Landrat Rößle ist etwa der Bau von zehn Schulen in Afrika.

Bereits jetzt engagieren sich immer mehr Bürger sowie Organisationen in verschiedenster Weise mit Kommunalverwaltungen, Eine-Welt-Vereinen, migrantischen Vereinen, kirchlichen Initiativen, Unternehmen und Schulen für die Belange der Länder Afrikas, Südamerikas und Asiens. Dies gilt auch für den Landkreis Donau-Ries. Um hier einen Überblick zu erhalten, und um die Akteure vor Ort besser zu vernetzen, ist eine Bestandsaufnahme geplant. Die Befragung ist Teil des bundesweiten Projekts „Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene“ der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global, das im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung umgesetzt wird. Für die Interviews wurde Kayode Salau beauftragt.

Er wird im Auftrag der Engagement Global von Ende September bis Ende Oktober mit den Ansprechpartnern in den Städten und Gemeinden sowie bei den Vereinen, Initiativen und Schulen das Gespräch suchen. Ein Teil der gesammelten Informationen soll in Form einer Broschüre kostenlos im Landkreis an die breite Öffentlichkeit verteilt werden. Zudem soll ein öffentlicher Zugang zur Digitalversion der Broschüre ermöglicht werden. Privatpersonen, Betriebe oder Vereine, die bereits ein Entwicklungsprojekt unterstützen oder sich in diesem Bereich engagieren, werden darum gebeten, sich an Achim Frank im Landratsamt zu wenden: Telefon 0906/74-444. (pm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Karin_Senz_interviewt.tif
Landkreis Donau-Ries

Von Nördlingen in die Krisenregionen der Welt

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket