Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Bei Nebel und Regen mit 200 km/h auf B2 bei Mertingen

Mertingen

14.12.2020

Bei Nebel und Regen mit 200 km/h auf B2 bei Mertingen

Die Polizei hat auf der B2 bei Mertingen einen extremen Raser erwischt.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Die Polizei hat auf der B2 bei Mertingen einen extremen Raser erwischt. Der drückte trotz schlechten Wetters auf das Gaspedal.

Die Verkehrspolizeiinspektion Donauwörth hat am Sonntag von 11.30 bis 17 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung auf der B2 bei Mertingen in Fahrtrichtung Donauwörth durchgeführt. Dabei erwischten die Beamten einen extremen Raser.

Die Bundesstraße ist auf diesem Abschnitt als Kraftfahrstraße mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 120 Stundenkilometern ausgewiesen. Gegen 15.55 Uhr durchfuhr ein Audi A6 mit 201 „Sachen“ die Messstelle. Der Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrer dauern an, so die Polizei.

Insgesamt waren bei Mertingen 62 Verkehrsteilnehmer deutlich zu schnell

Im Überwachungszeitraum passierten insgesamt 2012 Fahrzeuge die Messstelle. Obwohl Nebel herrschte, es zeitweilig regnete und die Messeinheit erst ab 136 km/h auslöste, waren 62 Verkehrsteilnehmer deutlich zu schnell. Davon lagen 50 Fahrzeugführer im Verwarnungsbereich und zwölf im Anzeigenbereich. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren