Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland

Tagmersheim

26.02.2015

Bekenntnis zum Freibad

Im Tagmersheimer Freibad engagieren sich viele Freiwillige.
Bild: dz

In Tagmersheim finden sich wieder zahlreiche Freiwillige.

Tagmersheim Ohne die Initiativgruppe wäre das Freibad in Tagmersheim nur noch schwer zu betreiben. Sie kümmert sich seit vielen Jahren um die Pflege und den Erhalt des Schwimmbads. Zuletzt war es fraglich gewesen, ob man genügend ehrenamtliche Bürger finden könne, um auch den diesjährigen Badebetrieb zu gewährleisten. Wie Bürgermeister Georg Schnell dem Gemeinderat nun berichtete, hätten sich erneut rund 45 Männer und Frauen aus Tagmersheim und Blossenau gefunden, die sich engagieren wollen. Sie backen Kuchen, der im Bad-Kiosk angeboten wird, kassieren die Eintrittsgelder und sorgen für Sauberkeit.

Bürgermeister Schnell wertet das Engagement als Bekenntnis zum in die Jahre gekommenen Freibad. Es zeigt, so sein Kommentar, „dass die Tagmersheimer ihr Bad erhalten wollen“. (bih)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren