Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Besuchermagnet Ostereiermarkt

16.03.2009

Besuchermagnet Ostereiermarkt

Tapfheim (rebe) - Am gestrigen Sonntag erwies sich der Ostereiermarkt in Tapfheim wieder als attraktiver Anziehungspunkt für hunderte Besucher. Die farbenfrohen Osterdekorationen für Haus und Garten machten so richtig Lust auf den Frühling und das bevorstehende Osterfest. Ob Schilder für die Eingangstüre, Kerzen, die unterschiedlichsten, dekorativen Anhänger für die Osterzweige oder aus Naturmaterialien gestaltete Floristikarbeiten - hier fand einfach jeder etwas Passendes nach seinem Geschmack. Wer auf der Suche nach kleinen Geschenken für Verwandte und Freunde war, konnte etwa die Himbeermarmelade mit Kokos oder eine herrlich riechende Seife erstehen.

Über 40 Aussteller präsentierten ihre kunstvoll gefertigten Arbeiten in der Tapfheimer Schulturnhalle. Von filigran bemalten Eiern bis hin zu riesigen Osterhasen aus Holz reichte die bunte Palette des handgemachten Osterschmucks. In liebevoller Handarbeit waren die meisten der ausgestellten Objekte entstanden.

Blick über die Schulter

Die Besucher konnten auch gleich vor Ort den Kunsthandwerkern bei ihrer Arbeit einen Blick über die Schulter werfen. Der Korbflechter demonstrierte sein Handwerk ebenso eindrucksvoll wie die Malerin, die vor den Augen der interessierten Marktbesucher kleine Miniaturkunstwerke auf dem Ei entstehen ließ.

Besuchermagnet Ostereiermarkt

Die Mädchen und Buben blieben begeistert vor dem Stall mitten in der Halle stehen und bestaunten die herumhoppelnden lebendigen Osterhasen, während die Erwachsenen an den Ständen vorbei schlenderten und sich aufs Osterfest einstimmen ließen.

Grußworte vom Bürgermeister

Bei Kaffee und leckerem selbst gebackenen Kuchen oder einer zünftigen Brotzeit wurde in gemütlicher Atmosphäre mit Bekannten und Freunden geplaudert. Tapfheims Bürgermeister Karl Malz hieß die Besucher herzlich willkommen und freute sich, dass wieder so viele verschiedene Aussteller den weit über die Gemeindegrenzen beliebten Markt mit ihrem handgemachten, wunderschönen Osterschmuck bereicherten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren