Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Bildung: Weiterer Jahrgang wird verabschiedet

Bildung
14.02.2019

Weiterer Jahrgang wird verabschiedet

Die Berufsbesten des Jahrgangs: (hinten von links) Fabian Ferner, Marvin Miklosa (beide auch Staatspreisträger), HWK-Ausbildungsberater Thomas Röhrle, (Mitte von links) Stellvertretender Landrat Hermann Rupprecht, Fördervereinsvorsitzender Wolfgang Winter, Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer, Luca Strobel, Nina Köhler (Staatspreisträgerin), Florian Meyer, Schulleiter Peter Hoffmann, Stellvertretender Bürgermeister Josef Reichensberger sowie (vorne von links) Kristin Geiß, Sarah Gutberlet, Jana Zitterbart und Markus Offinger (alle vier auch Staatspreisträger).
Foto: Peter Laube

Berufsschule Donauwörth entlässt 180 Absolventen ins Berufsleben. Mehrfach gibt es die Traumnote. Schulleiter appelliert an die jungen Menschen, Verantwortung zu übernehmen

„Nicht woher der Wind weht, sondern wie du die Segel setzt, darauf kommt es an“ – mit diesen Worten hat der Schulleiter Peter Hoffmann und das Team der Lehrkräfte der Ludwig-Bölkow-Schule Donauwörth 180 Absolventen aller Berufsfelder in das Erwerbsleben verabschiedet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.