1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Brand an der Bahnlinie nach Funkenflug

Ebermergen

31.05.2019

Brand an der Bahnlinie nach Funkenflug

In Ebermergen war am Freitagmittag die Feuerwehr im Einsatz.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Feueralarm in Ebermergen: Das Gras neben der Bahnstrecke hat gebrannt. Die Polizei glaubt die Ursache zu kennen.

Vermutlich durch Funkenflug von einer Dampflok hat sich laut Polizei am Freitagmittag das Gras neben der Bahnstrecke am nördlichen Ortsrand von Ebermergen entzündet. Der Brand wurde um etwa 12.45 Uhr bemerkt. Die Freiwilligen Feuerwehren Ebermergen und Wörnitzstein rückten mit insgesamt rund 40 Kräften an.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Das Feuer breitete sich nur über ein paar Quadratmeter aus und konnte rasch gelöscht werden, so Marcus Riedel, Kommandant der Ebermergener Feuerwehr. Die Strecke war kurzzeitig gesperrt. wwi

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren