Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Brand in Wemdinger Altstadt: Feuerwehr im Einsatz

Wemding

15.02.2021

Brand in Wemdinger Altstadt: Feuerwehr im Einsatz

Ein Kaminbrand hat die Feuerwehr am Wochenende in der Wemdinger Altstadt beschäftigt.
Foto: Brunner-Hauck

Plus In der Altstadt in Wemding sorgt starker Funkenflug für einen Feueralarm. Was dort passiert ist.

Ein Kaminbrand hat am späten Freitagabend in der Wemdinger Altstadt für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Bewohner bemerkten gegen 22.30 Uhr, dass aus dem Kamin eines Wohnhauses im Raabgässchen massiv Funken flogen.

Die Freiwillige Feuerwehr Wemding eilte mit 36 Kräften herbei. Da nicht auszuschließen war, dass sich der Brand in dem Gebäude ausbreitet oder die Funken benachbarte Häuser gefährden, baute die Wehr eine Löschwasserversorgung auf und fuhr die Drehleiter aus, um die umliegenden Dächer überwachen zu können.

Kaminkehrer und Feuerwehr im Einsatz

Ein Kaminkehrer reinigte den Kamin und brannte ihn kontrolliert aus. Gleichzeitig suchte die Feuerwehr nach Auskunft von Kommandant Christian Brunner-Hauck mit einer Wärmebildkamera nach versteckten Brandherden.

Mit einer Wärmebildkamera überwachte die Feuerwehr in Wemding das Ausmaß des Kaminbrands.
Foto: Brunner-hauck

Glücklicherweise beschränkte sich der Brand auf den Kamin. Daher entstand kein Sachschaden. Die Einsatzkräfte – auch der Rettungsdienst war zwischenzeitlich vor Ort – konnten um etwa 1 Uhr wieder abrücken. (wwi)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren