Newsticker
Bayern gibt AstraZeneca-Impfstoff für alle Altersgruppen frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Briefträgerin in Wemding begrapscht: Hinweis führt zu Täter

Wemding

14.11.2019

Briefträgerin in Wemding begrapscht: Hinweis führt zu Täter

Die Polizei hat einen Mann ermittelt, der in Wemding mutmaßlich eine Postzustellerin sexuell belästigt hat.
Foto: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Nach einer sexuellen Belästigung in Wemding meldet sich ein Zeuge. Der bringt die Polizei auf die richtige Spur.

Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung ist es der Polizei gelungen, einen Mann zu ermitteln, der in der vorigen Woche in Wemding eine Postzustellerin sexuell belästigt hat. Ein Unbekannter fasste der Frau, die gerade in beiden Händen Briefe trug und sich damit nicht gleich wehren konnte, an die Brust und kommentierte dies auch noch.

Auf einen Aufruf in unserer Zeitung hin meldete sich ein Zeuge. Dessen Beobachtungen führten zu einem 75-Jährigen. Der räumte die Tat inzwischen weitgehend ein. Die Polizei leitete gegen den Rentner ein Strafverfahren ein. (pm)

Dazu lesen Sie auch: Unbekannter begrapscht eine Postbotin

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren