1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Brücke wird erst im Frühjahr fertig

17.12.2010

Brücke wird erst im Frühjahr fertig

Die Brücke über die Bahnlinie im Zuge der Staatsstraße 2214 bei Nußbühl wird erst im kommenden Frühjahr wieder dem Verkehr zur Verfügung stehen. Die Arbeiten am Neubau laufen seit April dieses Jahres, teilt das Straßenbauamt Augsburg mit.

Rund 1,4 Millionen Kosten

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Durch den Wintereinbruch und die sehr niedrigen Temperaturen seit Anfang Dezember konnten die witterungsabhängigen Arbeiten an der Bauwerksabdichtung und dem Fahrbahnbelag nicht mehr durchgeführt werden.

Die Arbeiten wurden deshalb unterbrochen und werden unmittelbar fortgesetzt, sobald es die Witterungsverhältnisse zulassen, so die Behörde.

Brücke wird erst im Frühjahr fertig

Der Neubau der knapp 60 Jahre alten Brücke kostet rund 1,4 Millionen Euro. Die Staatsstraße 2214 muss daher zwischen Wemding und dem Anschluss an die Bundesstraße 2 bei Monheim bis zur Fertigstellung der Restarbeiten im Frühjahr 2011 weiterhin für den gesamten Verkehr gesperrt bleiben.

Die derzeit eingerichtete Umleitungsstrecke über die Staatsstraße 2384 und die Kreisstraße DON 20 bis Sulzdorf und von dort über die Kreisstraße DON 24 und die Bundesstraße 2 nach Monheim bleibt bis dahin bestehen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren