1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Bub ergaunert sich ein Handy

Rain

19.06.2017

Bub ergaunert sich ein Handy

In Rain hat sich ein schätzungsweise Zwölfjähriger ein Handy ergaunert.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Rain hat sich ein Bursche ein Mobiltelefon angeeignet. Das gehört jedoch einem anderen.

Ein schätzungsweise zwölf Jahre alter Bub hat sich am Sonntagnachmittag in Rain ein Handy ergaunert. Wie die Polizei berichtet, ließ ein Kunde im Dehner-Gartencenter das Mobiltelefon liegen. Eine andere Person fand es und gab es im Bistro ab. Gegen 16.30 Uhr meldete sich dort der angebliche Verlierer. Der Bub, der dunkle Haare hat und akzentfreies Deutsch sprach, konnte das Gerät genau beschreiben. Deshalb händigte ihm das Personal das Handy auch aus. Kurze Zeit später fragte jedoch der tatsächliche Eigentümer des Mobiltelefons an gleicher Stelle nach. Da war der Bursche, der eine dunkle kurze Hose und ein weißes T-Shirt trug sowie einen Turnbeutel mit sich führte, schon weg.

Die Polizeiinspektion Rain bittet um Hinweise. Telefon: 09090/70070.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Hofmarkmusik_und_Hei%c3%9ferer.tif
Literatur

Satire, Skandale und Repressionen

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket