Newsticker
Spahn will Priorisierung für AstraZeneca sofort aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Buchdorf: Commscope muss sparen: In Buchdorf fallen Stellen weg

Buchdorf
20.04.2021

Commscope muss sparen: In Buchdorf fallen Stellen weg

Die Firma Commscope in Buchdorf muss Kosten reduzieren. Die Konsequenzen verunsichern offenbar einen Teil der Belegschaft.
Foto: Wolfgang Widemann

Plus Firma Commscope in Buchdorf steht vor weiterem Schnitt. Was dies für das Werk bedeutet, darüber gehen die Ansichten auseinander.

Bei der Firma Commscope (vormals Andrew) ist offenbar zumindest Teil der Belegschaft verunsichert. In der Firma soll nach Informationen unserer Zeitung ein Sparprogramm umgesetzt werden, das sich der weltweit aktive Konzern auferlegt hat. Das Unternehmen will sich in diesem Zusammenhang offenbar von 15 Mitarbeitern trennen. Nicht nur allein diese Tatsache sorgt für Unruhe. Freilich gibt es aus dem Werk auch Stimmen, welche die Situation nicht so dramatisch sehen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren