Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Buchdorf: Hoher Sachschaden bei Unfall in Buchdorf

Buchdorf
15.11.2020

Hoher Sachschaden bei Unfall in Buchdorf

Foto: Karl Aumiller

Weil sie ein geparktes Auto am Straßenrand übersehen hatte, verursachte ein Frau in Buchdorf enormen Sachschaden.

Über 16.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend kurz nach 21 Uhr in Buchdorf. Eine 30-jährige Autofahrerin befuhr die Hauptstraße und übersah einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Sie fuhr so stark auf diesen auf, dass der geparkte Pkw in den Zaun des angrenzenden Grundstücks geschoben wurde. Durch den Aufprall wurden die Autos laut Angaben der Polizeiinspektion Donauwörth so stark beschädigt, dass beide abgeschleppt werden mussten. An den Autos entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro. Der Schaden am Zaun wird auf gut 1500 Euro geschätzt. Die Autofahrerin blieb unverletzt. (dz)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.