Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Corona: Weiterer Todesfall, 291 Infizierte

Landkreis Donau-Ries

20.04.2020

Corona: Weiterer Todesfall, 291 Infizierte

291 Menschen im Landkreis Donau-Ries wurden bislang positiv auf das Coronavirus getestet.
Bild: Symbolfoto: Felix Kästle, dpa

Seit Freitag gibt es acht weitere Corona-Erkrankte im Landkreis Donau-Ries. Todesfall in der Diakonie in Harburg.

Die Zahl der Corona-Erkrankten im Landkreis ist über das Wochenende leicht angestiegen. Lag am Freitag die Zahl der Covid-19-Infizierten noch bei 283, sind aktuell 291 Personen zu verzeichnen. Das teilte das Landratsamt am Montagnachmittag mit. Von diesen seien mittlerweile mindestens 126 Betroffene wieder genesen.

Todesfall in der Diakonie Harburg

Allerdings sei auch ein weiterer Todesfall zu beklagen. Die Person war zuletzt in der Diakonie Harburg untergebracht. Die Anzahl der bestätigten infizierten Gestorbenen erhöht sich somit auf 19. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren