1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Das war die Ursache für den Brand bei Fendt Caravan

Bäumenheim 

13.08.2019

Das war die Ursache für den Brand bei Fendt Caravan

Brand%20Fendt3.jpg
3 Bilder
Brand bei der Firma Fendt Caravan am Montag. 
Bild: Barbara Würmseher

Vermutlich ein Arbeiter hat den Brand an der Lüftungsanlage ausgelöst. So hoch ist der Schaden. 

Der Brand einer Abluftanlage im Außenbereich bei Fendt Caravan hat nach Angaben der Polizei Rain so gut wie keinen Sachschaden verursacht. Die beschädigten Teile der Abluftanlage sollten ohnehin entfernt werden, heißt es.

Allerdings wurde die Ursache für das Feuer nun identifiziert. Angaben der Polizei Rain zufolge wurde der Brand durch Arbeiten mit einem Plasma-Schneidegerät verursacht.

Brand bei der Firma Fendt Caravan am Montag. 
Bild: Barbara Würmseher

Wie berichtet war am Montag wurde gegen 9.30 Uhr der Alarm ausgelöst worden, die Feuerwehren und Polizeistreifen aus Rain und Donauwörth rückten an. Gegen 11 Uhr konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. (heimi)

Brand bei Fendt Caravan: Abluftanlage fängt Feuer

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren