Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Die Kreistagskandidaten der Freien Wähler

Kommunalwahl

30.11.2019

Die Kreistagskandidaten der Freien Wähler

Wollen die Freien Wähler im Kreistag als eigene Fraktion etablieren (von links): Michael Bosse, Landtagsabgeordneter Johann Häusler, Florian Riehl, Bernd Horst und Günther Otto.
Foto: Riehl

Erstmals bieten die Parteifreien eine Liste mit 60 Bewerbern für den Kreistag

Die Freien Wähler haben in Wemding ihre Bewerberliste für den Kreistag verabschiedet. Die Gruppierung will, so der Vorstand, dem Bürger eine gute Auswahl bieten und legt zur Kreistagswahl 2020 eine komplette Liste mit 60 Bewerbern aus allen Schichten der Bevölkerung vor. 2014 war die Vereinigung erstmals mit 29 Bewerbern zur Kreistagswahl angetreten und hatte drei Mandate errungen – neben Florian Riehl – jetzt Bewerber für den Landratsposten – sind dies Tapfheims Bürgermeister Karl Malz und Harburgs Dritter Bürgermeister Bernd Horst. Sie nehmen die Plätze eins, drei und vier auf der Liste für 2020 ein; auf dem zweiten Listenplatz ist Donauwörths Oberbürgermeister-Kandidat Michael Bosse.

Die Freien Wähler streben laut Pressemitteilung eine eigene Fraktion an – also das Ziel von mindestens fünf Mandaten – oder eine Zusammenarbeit mit der PWG in einer größeren Fraktion. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren