Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Die Seele baumeln lassen

17.11.2018

Die Seele baumeln lassen

Nacht der Lichter in St. Johannes

Die vielen Menschen, die sich gestern Abend auf den Weg in die Rainer Stadtpfarrkirche St. Johannes gemacht hatten, fanden dort eine Atmosphäre vor, die mit ihren warmen Lichtern, ruhigen Liedern und Lesungen dazu einlud, die Seele baumeln lassen. Die Nacht der Lichter, die dort stattfand, ließ die Besucher inne halten.

Der Aindlinger Venite-Chor mit Instrumentalisten brachte Lieder aus Taizé zu Gehör, in die alle einstimmen durften. Dazu trugen sie kurze religiöse Texte zum Nachdenken vor. Licht in die dunkle Jahreszeit zu bringen, aber auch in so manches Herz, ist das Ziel solcher Lichternächte, die sich in immer mehr Kirchengemeinden großer Beliebtheit erfreuen. Ausgehend von einer kleinen Gemeinschaft in der französischen Region Bourgogne-Franche-Comté hat sich seit 1949 weltweit das Taizé-Gebet verbreitet. (wüb)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren