Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Diesel-Diebe schlagen auf Parkplatz doppelt zu

Harburg-Ebermergen

07.11.2017

Diesel-Diebe schlagen auf Parkplatz doppelt zu

In der Region werden immer wieder Tanks von Lastwagen aufgebrochen und die Diebe zapfen den Sprit ab - so geschehen nun an der B25 bei Ebermergen. 
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Wieder einmal hat eine Bande an der B25 nahe Ebermergen zugeschlagen. Opfer sind zwei Lkw-Fahrer.   

Eine Bande, die sich auf den Diebstahl von Diesel spezialisiert hat und seit geraumer Zeit immer wieder auf Parkplätzen entlang der Bundesstraßen im Donau-Ries-Kreis ihr Unwesen treibt, hat wieder zugeschlagen. In der Nacht auf Dienstag zapften die Täter der Polizei zufolge aus den Tanks von zwei Lastwagen, die auf dem Parkplatz an der B25 östlich von Ebermergen standen, den Sprit ab. Dies geschah, während die beiden auswärtigen Fahrer in ihren Kabinen schliefen. Als die Männer am frühen Morgen weiterfahren wollten, stellten sie fest, dass die Tanks jeweils fast leer waren. In beiden Fällen wurden etwa 500 Liter Diesel gestohlen. Der Gesamtschaden beträgt rund 1000 Euro. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren