Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donau-Ries-Klinik: Hepatitis-C-Infektionen in Donauwörth: Was bisher bekannt ist

Donau-Ries-Klinik
25.10.2018

Hepatitis-C-Infektionen in Donauwörth: Was bisher bekannt ist

Der mit Hepatitis C infizierte und medikamentenabhängige Arzt soll sich an für Operationen bereitgestellten Medikamenten bedient haben.
Foto: Szilvia Izsó

Mindestens 16 Patienten sind in der Donau-Ries-Klinik mit dem Hepatitis-C-Virus infiziert worden. Wie konnte das passieren? Die Fakten auf einen Blick.

Seit gut einer Woche beschäftigen mögliche Infektionen mit dem Hepatitis-C-Virus am Krankenhaus Donauwörth die Menschen in der Region. Hier ist ein Überblick, was aktuell bekannt ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.