Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donau-Ries-Kreis: Wenn das Wetter schon fast zu gut ist

Donau-Ries-Kreis
21.08.2015

Wenn das Wetter schon fast zu gut ist

Schatten ist Trumpf: Nicht nur wie hier im Naturfreibad Wemding versuchten Badegäste, den heißen Temperaturen zu entkommen. Die Freibäder in der Region können in diesem Jahr sehr gute Besucherzahlen vorweisen. Ohne die extreme Hitze wären wohl noch mehr Menschen gekommen.
2 Bilder
Schatten ist Trumpf: Nicht nur wie hier im Naturfreibad Wemding versuchten Badegäste, den heißen Temperaturen zu entkommen. Die Freibäder in der Region können in diesem Jahr sehr gute Besucherzahlen vorweisen. Ohne die extreme Hitze wären wohl noch mehr Menschen gekommen.
Foto: Richard Lechner

Die vielen schönen Tage bescherten den Freibädern in der Region bereits hohe Besucherzahlen. Die extremen Temperaturen verhinderten aber wohl noch bessere Statistiken.

Manchmal bedarf es einer Zuspitzung, um Zusammenhänge deutlich zu machen. Über die Verbindung von Außentemperatur und Freibadbesuchen etwa lässt sich guten Gewissens sagen: „Wenn es heiß ist, geht jeder. Wenn es kalt ist, geht kein Mensch.“ Diese Aussage von Günther Gierak trifft in diesem Jahr vor allem im ersten Teil zu. Die mehrwöchige Hitzewelle bescherte dem Sportamtsleiter der Stadt Donauwörth hohe Besucherzahlen im Freibad der Parkstadt. Über 101000 Gäste verzeichnet er bisher. „Damit sind wir sehr zufrieden“, sagt Gierak.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.