Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: 23 Bewohner des Ankerzentrums ziehen nach Augsburg

Donauwörth
28.08.2018

23 Bewohner des Ankerzentrums ziehen nach Augsburg

Vom Ankerzentrum in der ehemaligen Alfred-Delp-Kaserne in Donauwörth ziehen weitere 23 Bewohner nach Augsburg-Inningen.
Foto: Manuel Wenzel

Bereits 30 Männer sind von Donauwörth in die Außenstelle des Ankerzentrums gekommen. Nun folgen weitere. Um welche Nationalitäten es sich handelt.

Voraussichtlich am Mittwoch, 29. August, werden 23 Asylbewerber – 13 Türken und zehn Gambier – von Donauwörth in den Augsburger Stadtteil umziehen. Dort befindet sich eine Außenstelle des Ankerzentrums – so laut der Name der ehemaligen Erstaufnahmeeinrichtung seit 1. August – Donauwörth.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.