Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: 70-Jähriger kann nach Querschnittslähmung wieder laufen

Donauwörth
06.08.2019

70-Jähriger kann nach Querschnittslähmung wieder laufen

Petrov Yankov heute mit seinem Enkelsohn Attila in seinem Garten bei Pöttmes: Dass er jemals mit seinem Enkel so unterwegs sein kann, hat er nach Monaten im Rollstuhl nicht für möglich gehalten. Einer Operation in Donauwörth hat ihm diese Lebensqualität wieder zurückgegeben.
Foto: Barbara Wild

Plus Petrov Yankov war ab dem fünften Brustwirbel gelähmt. Ein Tumor quetschte das Rückenmark ein. Nun kann er sich fast normal bewegen. Wie das möglich ist.

Es ist eine dieser Geschichten, die man anfangs gar nicht glauben kann. Wenn ein Querschnittsgelähmter wieder aufsteht, scheint die Nachricht zu gut, um wahr zu sein. Und doch ist sie wahr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren