Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Auto erfasst Fußgängerin auf dem Kaufland-Parkplatz

Donauwörth

08.04.2021

Donauwörth: Auto erfasst Fußgängerin auf dem Kaufland-Parkplatz

Am Kaufland-Parkplatz in Donauwörth hat sich ein Unfall ereignet. Das berichtet die Polizei.
Foto: Helmut Bissinger

Bei einem Unfall vor dem Kaufland in Donauwörth hat eine Fußgängerin Verletzungen erlitten. Ein Autofahrer hatte sie beim Ausparken übersehen.

Bei einem Unfall auf dem Kaufland-Parkplatz in Donauwörth hat eine Fußgängerin Verletzungen erlitten. Wie die Polizei berichtet, parkte ein 57-Jähriger am Donnerstag um 15.25 Uhr rückwärts aus – und übersah die Passantin, 64, die sich auf dem Weg zum Pkw ihres Ehemanns befand, der unmittelbar neben dem Wagen des 57-Jährigen stand.

Das Auto erfasste die Frau. Die stürzte zu Boden und verletzte sich an der Hüfte sowie an einem Ellbogen. Das Opfer musste medizinisch behandelt werden. Die Beamten zeigten den Autofahrer wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung an. 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren