Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Autofahrer fährt zwölfjährige Schülerin an

Donauwörth
28.01.2020

Autofahrer fährt zwölfjährige Schülerin an

Ein Auto hat nahe des Gymnasiums ein Mädchen angefahren.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Das Mädchen befindet sich im Sichtschatten eines anderen Pkw, als sie nahe des Gymnasiums auf die Straße tritt. Dabei übersieht sie den Wagen eines 59-Jährigen.

Wie die Polizei berichtet, hat am Montag um 13.10 Uhr ein 59-Jähriger am Gymnasium Donauwörth eine zwölfjährige Schülerin angefahren. Während das Mädchen die Berger Allee überqueren wollte, befand sie sich im Sichtschatten eines Autos, das von der Pyrkstockstraße in die Berger Allee einbiegen wollte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.