Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Bäume am Tiroler Ring: Das Ende der Debatte?

Donauwörth
16.12.2015

Bäume am Tiroler Ring: Das Ende der Debatte?

Der Alleencharakter des Tiroler Rings in Riedlingen soll beibehalten werden – dies war schon in vorangegangenen Sitzungen von Stadtrat und Bauausschuss das Ergebnis. Mit der abermaligen Entscheidung soll jetzt endgültig die Fällung von sieben Bäumen feststehen.
Foto: Seel

Nach hitzigen Debatten soll das Reizthema nun mit einem Kompromiss gelöst sein

Der Tiroler Ring und die Bäume – die Debatte um die umstrittenen geplanten Fällungen in der Riedlinger Alleenstraße ist am Montagabend im städtischen Bauausschuss in die nächste Runde gegangen. Einmal mehr rangen die Mitglieder des Gremiums um einen Kompromiss in der zuletzt aufgeheizten Stimmung zwischen Befürwortern und Gegnern der Fällungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.