Newsticker
Innenministerin Nancy Faeser betrachtet Putin als Kriegsverbrecher
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth/Bäumenheim: Geisterfahrer auf der B2

Donauwörth/Bäumenheim
21.08.2019

Geisterfahrer auf der B2

Eindeutige Straßenschilder kennzeichnen üblicherweise die Zufahrten zu Autobahnen und Autobahn ähnlichen Straßen wie der Bundesstraße 2. Dennoch hat jetzt eine 82-Jährige die falsche Spur genommen und war als Geisterfahrerin unterwegs. 
Foto: Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Die Polizei ermittelte eine 82-Jährige, die die Richtung verwechselt hatte. Was die Frau dazu sagte

Am Dienstagabend gingen ab 18.25 Uhr bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Nord insgesamt elf Mitteilungen ein, wonach ein Geisterfahrer – auf der vierspurigen Bundesstraße 2 in Richtung Augsburg fahrend – auf der Gegenfahrbahn unterwegs sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

21.08.2019

Es wird endlich mal Zeit, dass es ab einem gewissen Alter Eignungsprüfungen gibt. Es sind ja nicht nur Geisterfahrer, sollen sehr oft alte Fahrer/innen die mit 20 bis 30 km/h durch die Gegend fahren.

Permalink