Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Brand zerstört Tennisheim - Feuerwehrmann verletzt

Donauwörth
29.11.2015

Brand zerstört Tennisheim - Feuerwehrmann verletzt

Das Vereinsheim des Tennisclubs Donauwörth an der Sallingerstraße ist ein Raub der Flammen geworden. Die Feuerwehr kämpfte stundenlang gegen die Flammen.
4 Bilder
Das Vereinsheim des Tennisclubs Donauwörth an der Sallingerstraße ist ein Raub der Flammen geworden. Die Feuerwehr kämpfte stundenlang gegen die Flammen.
Foto: Wolfgang Widemann

Die Feuerwehr hat in Donauwörth stundenlang gegen die Flammen in einem Tennisheim gekämpft. Die Ursache ist noch unklar, der Vereinsvorsitzende "zutiefst erschüttert".

Ein Großbrand hat am Sonntag in Donauwörth sieben Stunden lang die Feuerwehr in Atem gehalten. An der Sallingerstraße wurde das Vereinsheim des Tennisclubs ein Raub der Flammen. Die Ursache ist noch unklar. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen. TCD-Vorsitzender Hermann Schröder zeigte sich in einer ersten Reaktion „zutiefst erschüttert“. Vorsichtigen Schätzungen zufolge könnte der Schaden bei bis zu 250.000 Euro liegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.