Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Das Finanzamt wird zur Großbaustelle

Donauwörth
26.10.2018

Das Finanzamt wird zur Großbaustelle

Das war einmal die Kassenhalle des Finanzamtes. Die Außenstelle Donauwörth soll bis 2020 an selber Stelle einen Neubau bekommen – den Zeitplan nennt Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler „ehrgeizig“.
2 Bilder
Das war einmal die Kassenhalle des Finanzamtes. Die Außenstelle Donauwörth soll bis 2020 an selber Stelle einen Neubau bekommen – den Zeitplan nennt Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler „ehrgeizig“.
Foto: Thomas Hilgendorf

An der Donauwörther Außenstelle sind jetzt die Bagger angerückt. Was sich für den Bürger in der Übergangszeit bis zum Neubau ändern wird.

Markus Söder hat es „ein wuchtiges Signal für Donauwörth“ genannt. Und tatsächlich machen die Abrissbagger an der Sallingerstraße Eindruck: Die Maschinen zum Abbruch der vormaligen Kassenhalle sind angerückt. Und wo einst Mitarbeiter und Kundschaft ein- und ausgingen, da befindet sich jetzt ein beachtlicher Schutthaufen. Es ist ein ehrgeiziges Projekt: Bis 2020 soll der neue Anbau stehen. Dann sollen auch Dutzende neue Stellen vor Ort geschaffen sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.