Newsticker
Selenskyj gehört laut Time-Magazin zu den einflussreichsten Menschen
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Donauwörth: Betrunkener verletzt mit Stahlkappenschuh Polizisten

Donauwörth
21.10.2020

Donauwörth: Betrunkener verletzt mit Stahlkappenschuh Polizisten

Foto: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Ein 39-Jähriger liegt in Donauwörth bewusstlos auf dem Boden - und rastet dann völlig aus.

Ein hochgradig betrunkener Mann ist in Donauwörth komplett ausgerastet, hat einen Polizisten verletzt und Sanitäter mit dem Tode bedroht. Dies passierte gegen Mitternacht auf der Dillinger Straße. Ein Anwohner teilte der Polizei mit, dass am Einkaufszentrum „Donaumeile“ eine offenbar bewusstlose Person liege. Eine Streifenbesatzung, die wenige Minuten später dort eintraf, entdeckte einen 39-Jährigen. Der lag in einer Pflanzfläche. Er hatte zwei blutige Kopfwunden, die darauf hindeuteten, dass der Mann gestürzt war. Die Beamten versuchten ihn zu „wecken“ – zunächst ohne Erfolg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.