Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Donauwörther Wanderer pflegen den Hochvogel

Donauwörth
08.03.2021

Donauwörther Wanderer pflegen den Hochvogel

Die Alpenvereinssektion Donauwörth kümmert sich nicht nur um Wege in der Region, sondern auch im Hochgebirge am Hochvogel.
Foto: Gustav Dinger

Plus Wandern kann jeder und dafür braucht es nicht viel – aber gute Pfade. Dafür sorgt auch der Donauwörther Alpenverein. Welche Touren die Ehrenamtlichen ermöglichen.

Wandern kann jeder und dafür braucht es nicht viel: ein paar geeignete Schuhe, einen Weg und los geht’s. Den Weg jedoch, den muss erst einmal jemand anlegen und pflegen. Menschen wie Herbert Stark und Gustav Dinger von der Sektion Donauwörth des Deutschen Alpenvereins. Sie halten den Edelweißweg in Donauwörth und ein Wegenetz in den Alpen instand. „Donauwörth besitzt einen der schönsten Wanderwege der Region“, sagt Herbert Stark stolz, wenn er über den Edelweißweg spricht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.